Münchner Mieterverein e.V. - Home
Mieter helfen Mietern - Umzug

UMZUG STEHT VOR DER TÜR
Auf was ich achten sollte?

Mieter helfen Mietern - Umzug

MIETERHÖHUNG
Muss ich zustimmen?

Mieter helfen Mietern - Umzug

BETRIEBSKOSTENABRECHNUNG
Jede zweite Abrechnung ist falsch

Mieter helfen Mietern - Umzug

MODERNISIERUNG
Was muss ich dulden?

Mieter helfen Mietern - Umzug

MÄNGEL
Was beanstande ich richtig?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an
MIETER HELFEN MIETERN

Wir sind ein Münchner Mieterverein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Mieterinnen und Mietern von Wohnungen fachkundig und schnell zu helfen und rechtlich zu beraten.

Der Verein wurde 1982 gegründet, hat seinen Sitz in München und ist in das Vereinsregister eingetragen. Der Verein versteht seinen Zweck als ausschließlich und unmittelbar gemeinnützig und dient der Verbraucherberatung. Jeder kann bei uns Mitglied werden und damit die vielfältigen Beratungs- und Hilfsangebote unseres Vereins in Anspruch nehmen.

BITTE BEACHTEN

!!Geänderte Öffnungszeiten!!

Die Beratungsstelle in Schwabing (Seidlvilla) ist den ganzen August geschlossen. Die Beratungsstelle in Pasing ist am 22.08. und am 05.09.2018 geschlossen.

Das geht uns alle an!

Petition Baugenossenschaften-Solidargemeinschaften für bezahlbares Wohnen

Hier kann man direkt unterschreiben

Mehr Informationen

[...]

Neu für unsere Mitglieder!

Ab sofort bieten wir Online Rechtsberatung an. Einfache mietrechtliche Angelegenheiten und Fragen für eine schnelle Auskunft können über ein Online-Formular an uns gesendet werden. Geeignet sind Anliegen, die ohne Kenntnis von Unterlagen und ohne persönliche Rücksprache  beantwortet werden können.

Spekulation mit Wohnraum-Freistaat lässt München im Stich

In München herrscht eklatanter Mangel an Wohnungen für Durchschnitts- und Geringverdienende. Die Landeshauptstadt wendet viel Geld auf, um diesen Mangel zu lindern. Vor allem soziale Wohnungsunternehmen unterstützen sie dabei. Andere Unternehmen nutzen die angespannte Lage zu guten Geschäften und Gewinnen.

[...]

Leerstand ist kein Kavaliersdelikt – Zweckentfremdung

Wohnraum in München ist knapp. Um zu verhindern, dass dringend benötigter Wohnraum dem Markt entzogen wird, hat die Landeshauptstadt München eine Zweckentfremdungsverordnung erlassen. Durch diese soll verhindert werden, dass Wohnraum zu anderen Zwecken als seiner eigentlichen Bestimmung - nämlich Wohnzwecke - benutzt wird.

[...]

30 Jahre Erhaltungssatzung in München – 30 Jahre Milieuschutz?

Anlässlich des 30-jährigen Einsatzes der Erhaltungssatzung nach § 172 Baugesetzbuch in der Landeshauptstadt München wurde Ende letzten Jahres die Broschüre „Erhaltungssatzungen in München. 30 Jahre Milieuschutz (1987 – 2017)“ veröffentlicht.

[...]

Die Wohnungsübergabe

Am Ende der Mietzeit dürfen Sie nicht einfach ausziehen, sondern die Wohnung muss einschließlich der Nebenräume (z.B. Keller- oder Speicherabteile) vollständig geräumt, in vertragsgemäßem Zustand und rechtzeitig zurückgegeben werden.

[...]