Mieter helfen Mietern - Umzug

UMZUG STEHT VOR DER TÜR
Auf was ich achten sollte?

Mieter helfen Mietern - Umzug

MIETERHÖHUNG
Muss ich zustimmen?

Mieter helfen Mietern - Umzug

BETRIEBSKOSTENABRECHNUNG
Jede zweite Abrechnung ist falsch

Mieter helfen Mietern - Umzug

MODERNISIERUNG
Was muss ich dulden?

Mieter helfen Mietern - Umzug

MÄNGEL
Was beanstande ich richtig?

CORONA –neue Informationen zur Mietberatung

Liebe Mieter*innen, liebe Mitglieder,

Unsere Geschäftsstelle ist seit Montag, den 6.Juli 2020 wieder für den Publikumsverkehr geöffnet - natürlich mit allen nötigen Sicherheitsvorkehrungen.

  • Es gilt die Maskenpflicht in unseren Geschäftsstellen-Räumlichkeiten.
  • Zutritt nur einzeln
  • Hände müssen desinfiziert werden
  • Sicherheitsabstand von mind. 1,5 m ist einzuhalten



Die Mitarbeiter am Empfang beantworten alle Fragen zur Mitgliedschaft, nehmen kopierte Unterlagen entgegen und helfen gerne dabei, einen telefonischen Termin mit Ihrem Rechtsberater oder ihrer Rechtsberaterin zu vereinbaren.

Der Kontakt zu den Rechtsberatern findet weiterhin per Telefon, Mail oder über das Online-Beratungsformular statt.
In Sonderfällen und nach Rücksprache mit dem zuständigen Anwalt sind auch wieder persönliche Beratungsgespräche nach Vereinbarung möglich! Diese Termine finden dann in der Geschäftsstelle in einem eigens dafür eingerichteten Raum und unter Einhaltung der Hygieneregeln statt.


Wir freuen uns, Sie wieder persönlich begrüßen zu können!

Bürozeiten:
Mo bis Do von 8:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Fr 8:30 bis 14:00 Uhr
Rechtstelefon:
Mo bis Do 14:00 bis 16:00 Uhr /
Mo, Mi und Fr 10:00 bis 12:00 Uhr
T: 089 – 444 88 222

Unsere Stadtteilberatungsstellen sind momentan noch geschlossen.Wir stimmen derzeit die genauen Bedingungen ab und hoffen, in Kürze auch wieder die eine oder andere Außenberatungsstellen öffnen zu können. Wir halten Sie an dieser Stelle über unsere Entscheidungen auf dem Laufenden.

Seit 12. August 2020 ist die Pasinger Beratungsstelle wieder geöffnet.
Beratung findet natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln statt! Bitte Mundschutz mitbringen!
Alle anderen Beratungsstellen sind noch geschlossen.
Wir stimmen derzeit die genauen Bedingungen ab und hoffen, bald weitere Außenberatungsstellen öffnen zu können.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an: 089-44 48 82-0 oder nehmen Sie Kontakt per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auf.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an
MIETER HELFEN MIETERN

Wir sind ein Münchner Mieterverein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Mieterinnen und Mietern von Wohnungen fachkundig und schnell zu helfen und rechtlich zu beraten.

Der Verein wurde 1982 gegründet, hat seinen Sitz in München und ist in das Vereinsregister eingetragen. Der Verein versteht seinen Zweck als ausschließlich und unmittelbar gemeinnützig und dient der Verbraucherberatung. Jeder kann bei uns Mitglied werden und damit die vielfältigen Beratungs- und Hilfsangebote unseres Vereins in Anspruch nehmen.

BITTE BEACHTEN

MIETERFRAGEN in CORONAZEITEN

download Merkblatt                                                                 

Ab 12. August ist die Beratungsstelle Pasing wieder geöffnet!

Die Beratung findet unter Einhaltung der Hygieneregeln statt: Maskenpflicht, Hände müssen desinfiziert werden, Einhaltung von mind. 1,5 Meter Abstand!

 

 

 

Jobangebot - Mitarbeiter/in als Telefonkraft gesucht

Für eine anspruchsvolle, interessante Telefontätigkeit am Empfang und für kleinere Büroarbeiten suchen wir sofort und längerfristig Unterstützung. Studentinnen/Studenten bevorzugt.

[...]

#6Jahre Mietenstopp - das Bayerische Verfassungsgericht hat entschieden

Nach der Ablehnung der Zulassung zum Volksbegehren durch das bayerische Innenminsterium im April, hat nun auch der Bayerische Verfassungsgerichtshof entschieden: das Volksbegehren "#6 Jahre Mietenstopp" ist unzulässig, weil das Land Bayern in diesem Bereich keine Befugnis habe, Gesetze zu erlassen. Dies sei Bundessache.

[...]

Nachtrag zum Wohngeldstärkungsgesetz gültig ab 1.Janaur 2020

Eine erfreuliche Nachricht: Das Wohngeld wird um einen Heizkostenzuschuss erhöht. Ab 2021 soll der Heizkostenanteil beim Wohngeld steigen!

[...]

Wohngelderhöhung ab 2020

Durchschnittlich 40 EUR soll die Wohngelderhöhung betragen. Dies bedeutet für einen Zwei-Personen-Haushalt eine durchschnittliche Wohngelderhöhung auf 190 Euro im Monat (bisher waren es 145 Euro), dies sind ca. 30 Prozent.

[...]

Heizspiegel 2019

Der bundesweite Heizspiegel 2019 ist erschienen.
Es ist ein Projekt von co2online, unterstützt durch „Mein Klimaschutz“ im Auftrag des Bundesumweltministeriums und wird seit 2005 von co2online realisiert.

[...]