Gesprächspartner gesucht für Studienarbeit

über Veränderungen in Giesing (u.a. durch Gentrifizierung) und wie ältere Mieter und Mieterinnen diese und mögliche Folgen für ihre eigene Wohnsituation erleben:

Einschränkung der Wohn- und Lebensqualität, Erhöhung der Miete, Wohnungskündigung, Druck zum Auszug, Mangel an leistbarem Wohnraum.

Melden können sich Mieter und Mieterinnen (65 plus), die in einer Mietwohnung in Ober- oder Untergiesing leben bzw. gelebt haben, und über ihre Erfahrungen, ihre gegenwärtige Wohnsituation und einen eventuellen oder bereits vollzogenen Wohnungswechsel innerhalb Giesings bzw. in einen anderen Stadtbezirk sprechen wollen.

Das Gespräch dauert ca. 45 bis 60 Minuten und findet an einem ruhigen und für Sie passenden Ort in München statt. Der Inhalt des Gesprächs wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Auf Ihre Person sind keine Rückschlüsse möglich, denn die Informationen werden anonymisiert.

Wenn Sie die Studienarbeit unterstützen möchten und zu einem Gespräch bereit sind, dann melden Sie sich bitte bei Anja Speyer. Die genaueren Details werden telefonisch besprochen. Auf Ihre Rückmeldung freut sich:

Anja Speyer

Masterstudentin der Geographie und Soziologie

Sozialarbeiterin im Bereich der Wohnungslosenhilfe

Tel: 0176-71147550 oder per E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

BITTE BEACHTEN

Gesprächspartner gesucht für Studienarbeit

über Veränderungen in Giesing (u.a. durch Gentrifizierung) und wie ältere Mieter und Mieterinnen diese und mögliche Folgen für ihre eigene Wohnsituation erleben:

[...]

Mieterbeiratssitzung am 22.10.2018

um 18:30 Uhr  im Rathaus (kleiner Sitzungsaal). Hier können sich Mieterinnen und Mieter auch zu Wort melden.

[...]

#ausspekuliert! Münchens Mieter zogen aus…

Die Schwierigkeit, bezahlbaren Wohnraum zu finden und diesen auch zu halten, die Mieter mit niedrigerem Einkommen schon seit langem bedrückt, betreffen nun auch immer stärker Haushalte mit durchschnittlichen Einkommen.

[...]

Radiodoku

Gentrifiziert, luxussaniert, herausmodernisiert - die Geschichte einer ganz legalen (?) Entmietung in drei Akten! Hier direkt zum Hören:

1. der Makler

2. das Loch

3. Nervenkrieg

 

Das geht uns alle an!

Petition Baugenossenschaften-Solidargemeinschaften für bezahlbares Wohnen

Hier kann man direkt unterschreiben

Mehr Informationen

[...]

Neu für unsere Mitglieder!

Ab sofort bieten wir Online Rechtsberatung an. Einfache mietrechtliche Angelegenheiten und Fragen für eine schnelle Auskunft können über ein Online-Formular an uns gesendet werden. Geeignet sind Anliegen, die ohne Kenntnis von Unterlagen und ohne persönliche Rücksprache  beantwortet werden können.

Spekulation mit Wohnraum-Freistaat lässt München im Stich

In München herrscht eklatanter Mangel an Wohnungen für Durchschnitts- und Geringverdienende. Die Landeshauptstadt wendet viel Geld auf, um diesen Mangel zu lindern. Vor allem soziale Wohnungsunternehmen unterstützen sie dabei. Andere Unternehmen nutzen die angespannte Lage zu guten Geschäften und Gewinnen.

[...]